Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Ellison Lau Mr. Ellison Lau
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant

Organic Herb Inc.

Granatapfel-Peel-Extrakt Punicalagin Pulver

Granatapfel-Peel-Extrakt Punicalagin Pulver

Zahlungsart: L/C,T/T,D/P,Western Union
Incoterm: FOB,CIF,FCA
Minimum der Bestellmenge: 1 Bag/Bags
Lieferzeit: 7 Tage

In den Warenkorb

Basisinformation

    Modell: P006.S70000

    Appearance: Brown Yellow Powder

    Test Method: UV-VIS / HPLC

    Latin Name: Punica Granatum L.

    Active Ingredient: Punicalagin(α+β),Ellagic Acid, Polyphenols

    Specfication: 30%, 40% Punicalagin (Alpha+Beta HPLC)

Additional Info

    Verpakung: Trommel, Kunststoffbehälter, vakuumverpackt, OEM-Dienstleistungen bieten

    Produktivität: 30 Ton per Month

    Marke: OHI

    Transport: Ocean,Land,Air

    Ort Von Zukunft: China

    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 30 Ton per Month

    Zertifikate : HACCP,ISO, Halal, Kosher

Produktbeschreibung

OHI Granatapfel - Extrakt der Extrakt aus der Schale des Granatapfels (Punica granatum L.) ist, die Wirkstoffe , einschließlich Granatapfelpolyphenole, Punicalagin (α + β), Ellagsäure usw. Granatapfelschalenextrakt ist eine natürliche Substanz in Nahrungsergänzungsform verkauft. Aus der Schale der Granatapfelfrucht gewonnen, wird es oft als Top-Quelle für Antioxidantien (einschließlich Vitamin C) angepriesen. Die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln, die Granatapfelschalenextrakt enthalten, soll eine breite Palette von gesundheitlichen Vorteilen bieten, einschließlich Verbesserungen der Herzgesundheit.

Grundlegende Informationen von Granatapfelextrakt

  • Name: Granatapfel - Extrakt
  • Lateinischer Name: Punica granatum L.
  • Bestandteil: Punicalagin (α + β), Ellagsäure, Polyphenole
  • Spezifikation:
    • 30%, 40% Punicalagin (Alpha + Beta-HPLC)
    • Polyphenole 30% -70%
    • Ellagsäure 0,1% -1% HPLC / UV
  • Testverfahren: UV-VIS / HPLC
  • Molekülformel: C14H6O8
  • CAS - Nr .: 65995-64-4
  • Molekulargewicht: 228.25
  • Aussehen: braunes gelbes Pulver
  • Standard: GMP, koscher, halal, ISO9001, HACCP.

Die Quelle

Der Granatapfel, botanischer Name Punica granatum, ist ein fruchttragender Laubbaum oder kleiner Baum, der zwischen 5 und 8 m (16 und 26 ft) hoch wächst. In der nördlichen Hemisphäre ist die Frucht in der Regel von September bis Februar und in der südlichen Hemisphäre von März bis Mai. Als intakte Arils oder Saft werden Granatäpfel beim Kochen, Backen, Mahlen von Speisen, Saftmischungen, Smoothies und alkoholischen Getränken, wie Cocktails und Wein, verwendet. Der Granatapfel stammt aus der Region des heutigen Iran und wird seit der Antike im gesamten Mittelmeerraum und Nordindien angebaut. Es wurde im späten 16. Jahrhundert in Amerika (spanisches Amerika) und im Jahre 1769 von spanischen Siedlern in Kalifornien eingeführt.

Heute wird es im Nahen Osten und im Kaukasus, in Nordafrika und im tropischen Afrika, auf dem indischen Subkontinent, in Zentralasien und in den trockeneren Teilen Südostasiens verbreitet angebaut. Es wird auch in Teilen von Kalifornien und Arizona kultiviert. In den letzten Jahren ist es in den kommerziellen Märkten Europas und der westlichen Hemisphäre häufiger geworden.

Was ist Granatapfel-Extrakt

Im Vergleich zum Fruchtfleisch enthält die ungenießbare Granatapfelschale die dreifache Gesamtmenge an Polyphenolen, einschließlich kondensierter Tannine, Catechine, Gallocatechine und Prodelphinidine. Der höhere Phenolgehalt der Schale ergibt Extrakte zur Verwendung in Nahrungsergänzungsmitteln und Konservierungsmitteln für Nahrungsmittel. Die am häufigsten vorkommenden Phytochemikalien im Granatapfelsaft sind Polyphenole, einschließlich der hydrolysierbaren Tannine, die als Ellagitannine bezeichnet werden, wenn Ellagsäure und / oder Gallussäure mit einem Kohlenhydrat unter Bildung von Granatapfel-Ellagitanninen, auch als Punicalagine bekannt, binden. Die rote Farbe des Saftes kann auf Anthocyanine, wie Delphinidin, Cyanidin und Pelargonidin-Glycoside, zurückgeführt werden. Im Allgemeinen tritt während der Fruchtreifung eine Zunahme der Saftpigmentierung auf. Der Phenolgehalt von Granatapfelsaft wird durch Verarbeitungs- und Pasteurisierungstechniken beeinträchtigt

Hauptfunktion

  1. Granatapfelextrakt verwendet, um Atherosklerose und Tumor zu widerstehen;
  2. Granatapfelextrakt widersteht Antioxidanz, Seneszenzhemmung und Hautaufhellung;
  3. Granatapfelextrakt kann Arten von Symptomen behandeln, die durch hohen Blutzucker, Bluthochdruck verursacht werden;
  4. Granatapfelextrakt hat die Verwendung von Antioxidans, Koagulans, sinkendem Blutdruck und Sedierung;
  5. Granatapfelextrakt kann das menschliche Immunschwächevirus (HIV) und viele Arten von Mikroben und Viren zurückhalten;
  6. Granatapfel-Extrakt hat die wirksame Anti-Krebs-Rektum und Dickdarm, Ösophaguskarzinom, Leberkrebs, Lungenkrebs, Karzinom der Zunge und der Haut.

Anwendung

In der alternativen Medizin soll Granatapfelschalenextrakt helfen, die folgenden Gesundheitsprobleme zu behandeln und / oder zu verhindern:

  1. Erkältungen
  2. Husten
  3. Diabetes
  4. Zahnfleischerkrankungen
  5. hoher Cholesterinspiegel
  6. Halsentzündung

Darüber hinaus soll Granatapfel-Peeling Entgiftung fördern, gegen Herzkrankheiten schützen, Krebs bekämpfen, Ihre Haut vor Sonnenschäden schützen und Anti-Aging-Vorteile bieten.

Verpassen Sie nicht Ihre Chance auf:

  • Holen Sie sich kostenlose Probe;
  • Genießen Sie All-inclusive-Pakete einschließlich TDS, COA, MOP, MSDS etc;
  • Nutzen Sie die neuesten innovativen Produkte;
  • Bedingungslose Rückerstattung, falls nicht qualifiziert;
  • Bleiben Sie über die neuesten Trends auf dem Laufenden.
  • Testen und analysieren Sie Ihre Zutaten kostenlos;
  • Inklusive freier Eintritt zu unserer Messe.

Produktgruppe : Frau Gesundheit Zutat

Mail an Lieferanten

Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Related Products List